27 Nordsee Heilbad Büsum Ca 100km nördlich von Hamburg an der Schleswig Hol steinischen Westküste liegt das Nordsee Heilbad Bü sum Die Familienlagune Perlebucht mit ihrem belieb ten Kitesurf Revier und der Büsumer Hauptstrand der in den letzten zwei Jahren umfangreich modernisiert wurde zählen zu den modernsten Stränden der Nordsee 1500 m Grünstrand und 1 500 m Sandstrand in Büsum werden von den Rettungs schwimmern der DLRG bewacht DLRG Info Nordsee 13 Unterkunft DLRG Heim 25761 Büsum Zwei Dreibettzimmer Küche mit Aufenthaltsraum SAT TV Waschmaschiene Trock ner WLAN Kostenfreie Unterbringung von Familienangehöri gen in Vor Nachsaison auf Anfrage möglich Einsatzzeit 12 5 18 8 9 18 Teamstärke 2 Wachführer 12 Wachgänger Ausstattung alle üblichen Rettungsgeräte Stations Geo Koordinaten lat 54 1282 lon 8 85481 Tel 04834 909106 Geprüfte Sicherheit durch Gefahrenanalyse Rotes Banner für Büsum Seit Anfang Juli gibt es an der Nordsee einen zertifizier ten von der DLRG bewachten Strand mehr in Schleswig Holstein Auf der Bühne der NDR Sommertour erhielten Stadt und Tourismus GmbH Büsum das Rote Banner Die Zertifizierung des kompletten Büsumer Strandes ist nach Wyk auf Föhr die zweite Auszeichnung als Bewachter Strand an der Nordseeküste Schleswig Holsteins Thomas Rippel stellvertretender Leiter Einsatz des Bundes verbandes nahm mit Einsatzleiter Küste Schleswig Holstein Klaus Holger Hecken die Auszeichnung vor Bei der Risiko Analyse geht es um den Standard der Badesicherheit sowie die Ausstattung und Arbeitsbedingungen für die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer hatte Rippel in seinem Grußwort betont Begutachtet werden etwa die Größe des Strandes der Zugang für die Rettungsdienste zur Verfügung stehende Rettungsmittel und vorhandene Gefahrenzeichen Ebenfalls geprüft werden die Gefahren und Risiken des Gebietes und welche Einrichtungen und Ausrüstungen für den Wasserrettungsdienst notwendig und welche vorhanden sind In diesem Zuge hatte die TMS Büsum einige Auflagen erfüllt So wurden der bewachte Badebereich ausgedehnt und eine wei tere DLRG Station eingerichtet Zahlreiche Einsatzmaterialien wurden neu beschafft Rettungswege und Beschilderungen an den internationalen Standard angepasst Die Gemeinde hat in den zurückliegenden Monaten nicht nur in die rettungsdienst liche Ausstattung erheblich investiert sondern auch die DLRG Unterkunft modernisiert um den ehrenamtlichen Rettern eine attraktive Heimat auf Zeitz zu bieten lobte Rippel Foto TMS Büsum Der stellv Leiter Einsatz Thomas Rippel und Einsatzleiter Küste Schleswig Holstein Klaus Hol ger Hecken überreichen Bürgermeister Hans Jürgen Lütje und Tourismusdirektor Olaf Raffel das Rote Banner OG Vorsitzende Dr Ilka Hasselmeier und Wachführer Michael Spahr freuen sich über die Auszeichnung für ihren Strand v l

Vorschau Waterkant 2018 Seite 27
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.